Preise & Bedingungen

Preise

Wenn nicht anders angegeben, betragen die Kosten bei Veranstaltungen bis zu 4 Stunden € 40 pro Stunde (60 min.) und Gruppe . Bei Tages- oder Übernachtungsaktionen richten sich die Veranstaltungsgebühren je nach Thema und Gruppengröße.
Veranstaltungen zum Globalen Lernen werden über das Programm BtE abgerechnet und haben eigene Kostenbeiträge; siehe dazu wildwechsel.org/globales-lernen

Die angegebenen Preise enthalten nicht die Fahrtkosten, da diese stark variieren können.
Ich kann Ihnen gerne Waldplätze vorschlagen, die sich für meine Waldaktionen eignen und die mir vertraut sind. Um für Sie die Anfahrt möglichst gering zu halten, komme ich auch gerne zu Ihnen in die Nähe. Da ich mir die Gegend dann aber vorher anschauen muss, um meine Veranstaltung der Umgebung angepasst durchführen zu können, muss ich Ihnen zusätzlich zu den Fahrtkosten für die Veranstaltung noch Fahrtkosten für eine einmalige Erkundung berechnen. Meinen Zeitaufwand für die Erkundung berechne ich nicht.

Anmeldung und Zahlung bei Übernachtungsveranstaltungen

Zur Anmeldung einer Veranstaltung füllen Sie ein Anmeldeformular aus. Nach Eintreffen des Anmeldeformulars bei mir ist Ihre Buchung gültig und damit verbindlich. Nach der Veranstaltung erhalten Sie von mir eine Rechnung, die innerhalb von 14 Tagen zur Zahlung fällig ist. Die erste Zahlungserinnerung ist kostenlos, für jede weitere wird eine Bearbeitungsgebühr von € 5 erhoben.

Stornierungen bei Übernachtungsveranstaltungen

Folgende Bedingungen gelten bei kurzfristigen Stornierungen: ab 1 Woche vor dem gebuchten Termin wird Ihnen 50 Prozent der vereinbarten Veranstaltungskosten in Rechnung gestellt, ab 3 Tage vor der gebuchten Veranstaltung 100 Prozent. Es erfolgt keine Rückerstattung der Kursgebühren bei Abbruch während der laufenden Veranstaltung.
Es fallen keine Stornierungsgebühren an, wenn zeitgleich mit der Stornierung eine Ersatzperson bestimmt wird.
Bei Umbuchungen gelten die o.g. Stornierungsbedingungen.

Haftung

Alle Teilnehmenden verpflichten sich den Sicherheitsanweisungen der Kursleitung Folge zu leisten. Mit der Anmeldung erkennen Sie an, dass Sie für Ihre eigenen Handlungen im Rahmen des Kurses und deren Folgen selbst verantwortlich sind. Sie sind sich bewusst, dass Veranstaltungen in der Natur, trotz sicherer Bedingungen, Gefahren und Risiken mit sich bringen können – wie z.B. Verletzungen, Krankheiten, Schäden oder Verlust von Eigentum durch höhere Gewalt - und übernehmen dafür die volle Verantwortung. Sie bestätigen mit Ihrer Anmeldung, dass Sie bzw. Ihr Kind körperlich und geistig fit sind an dem jeweiligen Kurs teilzunehmen. Es obliegt der Verantwortung des/der Teilnehmenden bzw. der Erziehungsberechtigten die Kursleitung über evtl. bestehende gesundheitliche Risiken und Einschränkungen frühzeitig in Kenntnis zu setzen.